Zargun auch mit 70 Ü in Mons

In seiner Karriere hatte Darius Racing's vierjähriger Hengst Zargun auf Listen- und sogar Gruppeparkett schon mit anspruchsvoller Gegnerschaft die Klingen gekreuzt und sich dabei zwei black type Placierungen erkämpft. Zuletzt Ende November als Dritter im Prix Tantieme  (L) in St. Cloud. Jetzt gab der Rock of Gibraltar  - Sohn am Montagabend  sein come back in einem Altersgewichtsrennen im belgischen Mons und ließ seinen sieben Gegnern auch mit der Steeplerbürde von 70 Kilo nicht den Funken einer Chance. Lukas Delozier ließ sich jedenfalls auf nichts ein, nahm gleich die Spitze und machte sich im Einlauf problemlos frei. Für den Hengst warten in dieser Saison nun Auftritte in den tragenden Fliegeraufgaben.