Starker Ehrenplatz

Fast hätte es für Henk Grewe an diesem Sonntag in Düsseldorf eine Triplette gegeben, doch musste sich Stall Ramon's Wallach Numerion im Ausgleich II nach 1.400 Metern und hartem Kampf nur dem heißen Favoriten Toriano mit einer halben Länge geschlagen geben. Zuletzt in Doberan war Numerion schon im Schlussbogen geschlagen, lief aber jetzt eine Klasse tiefer wie verwandelt und knüpfte wieder  an die starken Vorleistungen an.

 

Lukas Delozier lauerte unterwegs an vierter Stelle, stieß Eingangs zur Gerade innen an die Spitze und schien es lange auch schaffen zu können. Doch alle Gegewehr nützte schließlich nichts, denn 50 Meter vor der Linie war der Gegner endgültig vorbei und auf der Siegerstraße.

 

Foto : Marc Rühl