Seismos Halbbruder Debut

Nächster Starter des Quartiers ist am Mittwoch der versprechend gezogene Sudden Death in Deauville. Eckhard Sauren' s zweijähriger Muhaarar - Sohn, tritt dort in einer 22.000 Euro Prüfung für den jüngsten Jahrgang über die Meile gegen fünfzehn Kontrahenten an, wobei Theo Bachelot im Sattel sitzen wird. Der auf der Arqana Auktion für 30.000 Euro ersteigerte Hengst ist zwar primär ein Pferd für die kommende Saison, hat sich jetzt aber immer besser angeboten.

 

Seine insgesamt fünffach geprüfte Mutter Sasuela, eine Dashing Blade Stute aus Karlshofer Zucht, kam beim einzigen Start als Zweijährige zwar nicht über das Mitteltreffen hinaus, konnte aber dreijährig gleich beim Saisondebut in Mülheim ihre Maidenschaft ablegen. In der Zucht hatte sie zahlreiche Sieger auf der Bahn und zeichnete sich vor allem aus durch die auf Gruppeparkett erfolgreichen Soberania (96 Kilo), Samba Brazil (93 Kilo) und den zuletzt von Henk Grewe vorbereiteten Seismos (97,5 Kilo).

 

Foto : Arqana