Scheich lässt grüßen

Eine bombig gezogene zweijährige "Französin" aus dem Fundus von Jabeer Abdullah, ist während der Iffezheimer Auktion in den Besitz der Familie Holschbach gelangt. Hierbei handelt es sich um die Youmzain - Tochter Polished Silver und damit den Erstling der ungeprüften Narjis Rose. In deren Verwandtschaft wimmelt es jedoch von "blacktype". So hat die zweijährig selbst auf Listenebene siegreiche und gruppeplacierte Großmutter Tamnia, bereits vier ebenfalls auf anspruchsvollem Parkett erfolgreichen Nachwuchs gebracht. Die Stute hinterlässt einen sehr guten Eindruck und trägt allein schon aufgrund ihrer Abstammung nicht geringes Vertrauen.