Sameer im Pech - abgefangen

Als 20:10 Favorit war Sameer in seine Startbox für den Ausgleich IV über kurze 1.200 Meter eingerückt und schien Mitte der Geraden, als er mit Robin Weber die gefährlichsten Gegner im Griff hatte, endgültig auf der Siegerstrage zu sein. Doch entpuppte sich auygerechnet die aus Belgien angereiste und als 528:10 Außenseiterin überraschend stark laufende Crystal Doll als Spielverderberin. Von weit hinten kommend flog sie förmlich heran und streckte knapp vor der Linie tatsächlich noch den Kopf in Front. Eine mehr als unglückliche Niederlage, für die sich der Wallach hoffentlich schnell entschädigen kann.