Ohne Ausbeute in ML

Erfolglos blieb der Start von Agent Excel und Cuba Libre am Mittwoch in einer mit 55.000 Euro Quinte Prüfung über Derbydistanz. Während der von Clement Lecoeuvre gerittene Cuba Libre bis in die Zielgerade hinein in der Spitzengruppe zu finden war und erst auf der letzten 300 Metern stärker abbaute, kam Agent Excel mit Filip Minarik dagegen überraschend nie so richtig vom Ende des Feldes weg. Im Ziel kamen die Beiden  nur durch einen Hals getrennt auf den Plätzen Dreizehn und Vierzehn ein.