Never Compromise - easy

Als Letzter aus der Startbox, aber Erster im Ziel, das spricht für eine starke Leistung von Pferd und Reiter. Stimmt. In einem 19.000 Euro Verkaufsrennen in St. Cloud über 1.300 Meter praktizierten dies Stall Australia's vierjähriger Wallach Never Compromise und sein Jockey David Breux jedenfalls in Perfektion. Der Astronomer Royal - Sohn kam nach nicht optimalem Start noch als Zehnter in die Gerade, dann aber so richtig auf Touren. Als 38:10 Favorit sammelte er Gegner für Gegner ein und es war schon in der Distanz abzusehen, das es reichen würde. Am Ende betrug der Vorsprung bei seinem damit bereits zweiten Erfolg für Stephan Hoffmeister,  sogar noch 1 3/4 Längen. Leider konnte er nicht verteidigt werden, wechselte für 25.222 Euro in den Besitz von Jean - Claude Seroul.