Navaro legt nach

Immer gut gearbeitet, aber diese Trainingsleistungen noch nicht ganz auf den grünen Turf gebracht, hat bei seinen zwei bisherigen Starts Navaro. Zuletzt zu Beginn der Geraden an der Spitze auszumachen, reichte es am Ende jedoch nur zu Platz Vier. Das sah diesmal in einer Maidenprüfung über die Meile  jedoch alles ganz anders aus, denn Lukas Delozier nahm mit dem Sordino - Sohn gleich die Spitze. Und wer da glaubte, der Hengst würde in der Geraden zurück kommen, sah sich getäuscht. Denn von seinem Reiter bestens unterstützt, zog Navaro immer weiter und brachte schließlich mit einem Kopf Vorsprung seinen ersten Erfolg über die Linie.

 

Foto : Marc Rühl