Mutterfreuden einer Ex

Sie war zu ihrer aktiven Zeit einer der großen Aktivposten im Quartier von Henk Grewe, die jetzt fünfjährige Karlshoferin und in drei Rennzeiten geprüfte Alwina. Die frühreife Areion -Tochter konnte zweijährig bereits beim zweiten Start ihre Maidenschaft ablegen. In der gleichen Saison gewann sie noch zwei lukrative Auktionsrennen, avancierte mit drei Jahren auf der Kölner Heimatbahn durch den  Erfolg im ODDO Herbstpreis noch zur Listensiegerin, bevor sie im April vorigen Jahres ihre Karriere beendete.  Jetzt wurde sie am 19. April stolze Mutter eines Stutfohlens von The Grey Gatsby. Wir gratulieren, wünschen alles Gute und eine Box für die junge Stute ist auf alle Fälle frei.

 

Foto : Marc Rühl