Mit dem Champion unterwegs

Weiter geht es am Montog in Pornichet, wo der dreijährige Formi unter Christoph Soumillon in einen 16.000 Euro Handicap über 2.100 Meter und gegen fünfzehn Kontrahenten antritt. Der High Chaparral -Sohn war zuletzt in Lyon als Sechster ohne Siegchance, dabei jedoch lange Dritter und auch auf einer extrem weiten Strecke unterwegs. Auf jetziger Bahn und Distanz hat er allerdings Mitte Oktober gewinnen können, was mit dem amtierenden und designierten Champion im Sattel durchaus nochmals klappen könnte.