Leben nach dem Job

Auch für Rennpferde gibt es ein Leben nach ihrer Karriere auf dem grünen Rasen. Im Prix Charles Giraudon, einem Verkaufsrennen über 1.650 Meter, konnte der von Henk Grewe trainierte und von  Anthony Crastus gerittene Wallach Panos im Mai 2017 seinen einzigen, aber zugleich auch spektakulären Erfolg für den Stall DeinRennpferd.de feiern. Jetzt genießt der Panis -Sohn wie man unschwer erkennen  kann, sein "zweites Leben" in vollen Zügen.

 

Foto : dein-Rennpferd.de