Knapp abgefangen

Mit dem Listentreffer von Be My Sheriff in Hoppegarten im Gepäck, waren Trainergattin Natascha Grewe und Lukas Delozier weiter nach Hannover gereist. Und fast hätten die Beiden auf der Neue Bult einen weiteren Sieg auf gleichem Niveau feiern können, denn im Großer Preis der Privatbank ODDO BHF (25.000 Euro - 1.200 Meter) hatte Zargun schon wie der Sieger ausgesehen, bevor er kurz vor der Linie doch noch abgefangen wurde.

 

Vor Wochenfrist war der Schimmel in der zur Gruppe III zählenden Kalkmann Meile nach einem offensiven Rennen im Einlauf gestellt und letztlich Achter geworden. Auf der diesmal deutlich kürzeren Distanz parkte Lukas Delozier den Rock of Gibraltar -Sohn an zweiter Stelle ein. Während zu Beginn der Geraden alle nach außen tendierten,  blieb er innen und stürmte auf einen Ruck auf Längen vor das Feld. Doch den Sieg bereits vor Augen, drehte außen der mehrfache Gruppesieger Shining Emerald gewaltig auf und kam mit dem größeren Schwung auf den letzten 50 Metern tatsächlich noch mit einer dreiviertel Länge vorbei.

 

Archivfoto " Marc Rühl