Keine Operation

Neben dem bereits festgestellten Bruch des Ellbogens, wurde jetzt bei Robin Weber auch zusätzlich noch ein Schlüsselbeinbruch diagnostiziert. Es gibt aber auch gute Nachrichten zu vermelden, denn die Bänder in der Schulter wurden bei dem Sturz nicht in Mitleidenschaft gezogen und es ist auch keine Operation erforderlich.