Erster Tag - erste Galopps

Rafael Schistl, der bekanntlich seinen zweiten Ruf an das Quartier von Henk Grewe vergeben hat, absolvierte am gestrigen Mittwoch im Weidenpescher Park seine ersten Galopps. Der Brasilianer wird nicht nur einmal die Woche in der Morgenarbeit ausreiten, sondern soll auch wann immer es seine Tätigkeit bei Mario Hofer zuläßt, im Rennen in deren Sattel sitzen. Er ist auf alle Fälle eine Bereicherung für Henk Grewe und sein engagiertes Team.