Erst Sieg, dann geclaimt

Erst Sieg, dann geclaimt. Als 2,8:1 Favorit war der zweijährige Hengst Mangkhut für die Eheleute Meinke am Samstag in Saint Cloud für ein 30.000 Euro Verkaufsrennen in seine Startbox eingerückt. Und nach 1.400 Meter wurde der Sommerabend - Sohn seiner exponierten Favoritenstellung dann auch vollauf gerecht, kam unter Antoine Hamelin zu einem ebenso ungefährdeten wie hochüberlegenen Erfolg. Schon unterwegs stets an der Spitze zu finden, löste sich der von seinem Reiter an die Außenrails beorderte  Sommerabend - Sohn im Einlauf problemlos auf sieben  Längen von seinen Gegnern. Das machte wohl auch bei der französischen Trainergilde mächtig Eindruck, den Mangkhut wurde  anschließend für satte 50.000 Euro von Andrea Marcialis geclaimt.