Doppelspitze in Berlin

Zwei Pferde sendet Henk Grewe am Sonntag nach Berlin. In einer Maidenprüfung der Kategorie D über 1.800 Meter trifft zuerst Java Moon (Foto) unter Bauyrzhan Murzabayev auf neun Kontrahenten. Der Sea The Moon - Sohn zeigte bei seinem ersten und  zugleich einzigen Start Mitte Mai in Hoppegarten und in starker Gegnerschaft als Vierter einer starke Leistung, wobei er für eine bessere Placierung nur hauchdünn geschlagen blieb. Ist nach dieser Form hier allererste Wahl.

 

Weiter geht es mit Ida Alata und Carlos Henrique  im Ausgleich II über 2.800 Meter. Die Adlerflug - Tochter war nach zwei Siegen en Suite in Baden alles andere als glücklich unterwegs, konnte sich trotz eines Stop im Schlussbogen aber noch das fünfte Geld sichern. Kam auch zuletzt in Dortmund über erneut 2.400 Meter mächtig auf Touren, aber nicht mehr ganz an den Sieger All for Rome heran. Da sollte ihr die diesmal 400 Meter weitere Distanz entgegen kommen. Steht in der Faviritenrolle.

 

Foto : Marc Rühl