Doppel und Führung

Das Quartier von Henk Grewe kommt während der Derbywoche immer besser in Schwung, denn am Mittwoch sorgten zuerst Ida Alata und dann McCarthy's für einen Doppelerfolg. Es waren zugleich die Meetingserfolge Zwei und Drei. Mit diesen beiden Treffern übernahm er auch mit 27 zu 26 Siegen wieder die Führung in der Championatswertung von Andreas Wöhler.

 

In blendender Form reitet auch Henk Grewe's Jockey Lukas Delozier, der auf beiden Pferden im Sattel saß und mit nun vier Treffern zum bislang erfolgreichsten Jockey während des Derbymeetings avancierte.

 

Foto : Marc Rühl