Baubeginn

Wenn jetzt all die neuen jungen Pferde eingezogen sind, dann kann Trainer Henk Grewe ein "volles Haus" vermelden. Pünktlich haben daher die Bauarbeiien für eine zweite Führmaschine begonnen. Die neue Hightech Anlage mit Loungiermöglichkeit garantiert künftig eine noch bessere Betreuung und Vorbereitung der anvertrauten Pferde.