Auf dem Sprung

Das machte schon mächtig Eindruck, wie sich Stall Schloss Benrath' s  Santurin gleich beim Debut in Deauville in einem kopfstarken Feld durchsetzten und dabei im Einlauf mit immer neuen Reserven alle Angriffe der Gegner erfolgreich abwehren konnte. Jetzt kehrt der Sommerabend - Sohn am Mittwoch an seine Erfolgsstätte zurück, trifft diesmal in einer mit 34.000 Euro dotierten Classe 2 - Prüfung über 1.500 Meter auf nur vier Gegner, darunter zwei ebenfalls bereits erfolgreiche Vierbeiner. Die  Chancen also,  auf der Karriereleiter schnell eine weitere Sprosse zu erklimmen, stehen somit nicht schlecht, zumal auch diesmal wiederum Siegreiter Antoine Hamelin im Sattel sitzen wird.