Erstauftritt in Chantilly

Am Mittwoch gibt die Neuerwerbung Kenday für Besitzer Green C.R.E.A.M. Racing und Trainer Henk Grewe sein Debut in einem 19.000 Euro Verkaufsrennen in Chantilly. Bei den bisherigen fünf Starts noch unter der Regie von Marc Pimbonnet, kam der zweijährige Wallach einmal als Fünfter und viermal als Sechster über die Linie. So auch zuletzt Ende Juli über 1.400 Meter in Nancy. Jetzt geht man mit dem Marc Lerner anvertrauten Sunday Break - Sohn in der Distanz um 500 Meter nach oben.